Felt Ötztal X-Bionic – UCI Elite Worldcup Team

TEAM MITGLIEDER

Thomas Litscher (*14. Mai 1989), Schweiz,  U23 Vizeweltmeister 2010 & Teamweltmeister 2010

Blaza Klemencic (*11.03.1980), Slowenien, Landesmeisterin, 4. Platz WC Windham 2010

Paul Van der Ploeg (09.11.1989), Australien, U23 Landesmeister & Ozeanienmeister 2010

Karl Markt (*08.03.1980), Österreich, 1. Platz cyprus Sunshine Cup #1 2011

Sabrina Enaux (*01.04.1978), Frankreich, French Cup Siegerin

Simon Scheiber (*02.10.1988), Österreich, U23 Landesmeister 2009

Adelheid Morath (*02.08.1984), Deutschland, Olympiateilnehmerin Peking 2008
 

Jugendliche Leidenschaft, professionelle Erfahrung und der Hunger auf Erfolge kennzeichnen das FELT ÖTZTAL X-BIONIC World Cup Team in der Saison 2011. Mit dem neu verpflichteten Schweizer U23 Vizeweltmeister Thomas Litscher, dem jungen Australier Paul Van Der Ploeg und dem Österreicher Simon Scheiber stehen gleich drei ambitionierte U23 Fahrer im Kader des Teams, die nur darauf brennen Rennen zu fahren und vor allem auch zu gewinnen.

Bereits in der ersten Saison hat das Team gezeigt, welches Potential in ihm steckt. Beim UCI World Cup in Windham fuhr sich Blaza Klemencic mit Platz 4 in die absolute Weltspitze.
Thomas Litscher wird 2011 als einer der wenigen U23 Fahrer im Elitebereich starten und es Rennen für Rennen mit den Weltbesten aufnehmen. Sein Saisonziel ist ganz klar der U23 Weltmeistertitel bei der Weltmeisterschaft in Champéry.

 Dabei werfen die Olympischen Spiele 2012 bereit ihren Schatten voraus und prägen Training und Rennen der anstehenden Saison. 

 
Nicht nur der Kampf um die Nationenwertung, aus welcher sich schließlich die Anzahl der nationalen Startplätze in London 2012 errechnet, hat sich in die Köpfe der Fahrer gesetzt sondern vor allem die Saisonplanung ist ganz auf 2012 zugeschnitten.
Die Damen werden angeführt von der slowenischen Landesmeisterin Blaza Klemencic, die sich in der neuen Saison dauerhaft in der absoluten Weltspitze festsetzen will.

Zusammen gehen der amerikanische Bikehersteller FELT, die Schweizer High-End Bekleidungsfirma X-BIONIC und die Österreichische Ferienregion Ötztal in ihre zweite Saison und greifen nach der gelungenen Auftaktsaison im letzten Jahr nun nach dem Weltcuppodest.
 
Alle Felt Ötztal X-Bionic-Fahrer fahren im Training und Wettkampf auf FELT SixFELT Edict und FELT Nine.